Infos zum Akita

Der Akita ist kein Hund für nebenbei!

Falls Ihr neuer/nächster Hund ein Akita sein soll, dann informieren Sie sich vorher sehr ausführlich zum Beispiel

Der schöne Richard Gere und der Akita Hachiko

Im Kino stiehlt der Akita Hachiko im Film „Hachiko – Eine wunderbare Freundschaft“ sogar Richard Gere die Show. Empfindsame Seelen stufen den Film als 3-Taschentuch-Film ein.

Genießen Sie den Film und denken Sie daran, dass Papier beziehungsweise Zelluloid geduldig sind!

Falls Ihr neuer/nächster Hund jetzt unbedingt ein Akita sein soll, dann informieren Sie sich *vorher* sehr ausführlich bei Akita-Besitzern.

Der Akita ist - abweichend vom Film - kein Hund für nebenbei!

Erleben Sie Akitas live! Befragen Sie auf Ausstellungen oder Akita-Treffen Akita-Besitzer. Jeder Hundebesitzer kann stundenlang voller Freude über seinen Hund reden ;-). Viele Akita-Besitzer informieren Sie gerne über die positiven Eigenschaften der Rasse – und auch über deren schwierige Seiten.

Lese-Tipps:

  • Buch: Unser AkitaGabriela S. Richard
    Unser Akita, Ein Hund - zwei Gesichter,
    Erziehungsratgeber: Herkunft - Haltung - Zucht - Aufzucht,
    120 Seiten,
    Aton Verlag, Unna, 4. Auflage Januar 2015,
    19,90 Euro,
    ISBN 978-3-9809478-7-9
    ausführliche Infos unter www.unser-akita-buch.de
  • Buch: Noch mehr Lächeln auf vier BeinenNoch mehr Lächeln auf vier Beinen,
    Hundegeschichten über die nordische Rasse Akita,
    190 Seiten,
    MariPosa Verlag, Berlin, 2. Auflage Juni 2015,
    19,99 Euro,
    ISBN 978-3-927708-20-4.
    In diesem Akita-Geschichtenbuch erzählen 18 Autoren und Autorinnen von ihren Akitas
    ausführliche Infos unter www.akita-buch.de
  • Buch: Japanisches Lächeln auf vier BeinenJapanisches Lächeln auf vier Beinen,
    Hundegeschichten über die nordische Rasse Akita,
    184 Seiten,
    MariPosa Verlag, Berlin, 6. Auflage 2013,
    12,90 Euro,
    ISBN 3-927708-33-X.
    In diesem Akita-Geschichtenbuch erzählen 13 Autoren und Autorinnen von ihren Akitas
    ausführliche Infos unter www.akita-buch-1.de
  • Buch: Ein fazinierender JapanerAngelika Kammerscheid-Lammers
    Akita – ein faszinierender Japaner,
    Akita – Japan Kennel Club Inc.,
    2 Bücher – 1 Ausgabe,
    168 Seiten,
    Lutz Lammers Verlag, Mai 2002,
    28,00 Euro,
    ISBN 3-931750-00-1
    ausführliche Infos unter www.akita.de/akitashop/
  • Buch: Auf den Hund gekommen!wieder erhältlich in erweiter Auflage
    Carlo Lanners
    Auf den Hund gekommen
    Babou ein toller second hand Akita
    Geschichten über einen Akita in Not Hund,
    212 Seiten,
    BoD Verlag, 2. Auflage März 2017,
    20,00 Euro
    ISBN 978-3-7431-4939-7
    weitere Infos unter www.chappi.biz/babou/anfang.xhtml
    Buch bestellen beim BoD-Verlag

Machen Sie den Akita-Test: Passen ich und ein Akita zusammen?

Seitenanfang